C16 – C116 – Plus/4


DATA BECKER - C 16 Tips und Tricks

Ein DATA BECKER Buch – Autor Said Baloui
1. Auflage – Erscheinungsjahr 1986 – ISBN 3-89011-168-8

Das steht drin:
C 16 Tips und Tricks bietet eine hochinteressante Sammlung von Anregungen, Ideen und fertigen Lösungen zur Programmierung und Anwendung Ihres C 16/116. Eine wahre Fundgrube für jeden, der auf dem Commodore 16 eigene Programme schreiben will!

Aus dem Inhalt:

  • Hinweise zur Eingabe der Programme
  • Alle Programme für Kassetten- und Diskettenbetrieb
  • Anwenderprogramme aus den Bereichen Unterhaltung, Grafik, Text- und Dateiverarbeitung, Mathematik
  • Viele Utilities, wie Hardcopy auf Drucker, REM-Killer, Mergen von einzelnen Programmteilen, Shape-Editor
  • Etikettendruck
  • Lottozahlen
  • Datumsberechnung
  • Die wichtigsten Tips & Tricks
  • Von BASIC zur Maschinensprache
  • Wichtige Zeropageadressen
  • Betriebssystemroutinen
  • Routinen des BASIC-Interpreters

DATA BECKER - Effektiv und Kreativ mit dem Commodre Plus 4

Ein DATA BECKER Buch – Autoren Dietmar Froitzheim, Jürgen Kausmann
1. Auflage – Erscheinungsjahr 1985 – ISBN 3-89011-073-8

Das steht drin:
Effektiv und kreativ mit dem Plus/4 und seiner eingebauten Software zu arbeiten, ermöglicht dieses Buch. Im ersten Teil werden zahlreiche Ideen, Anwendungen und praktische Nutzungsmöglichkeiten der integrierten Software beschrieben, der zweite Teil enthält viele Interessante Programmiertips und Tricks und eine Reihe kompletter Anwendungsprogramme.

Aus dem Inhalt:

  • Abspeichern ganzer Grafikseiten
  • Menügesteuerte Disk-Hilfe
  • Verbesserte Eingaberoutinen
  • Listschutz
  • Erstellung von Balkengrafiken
  • Funktionsplotter
  • Komfortable Dateiverwaltung
  • Programm zur Entscheidungshilfe
  • und vieles mehr …

Vieweg - BASIC-Wegweiser für Commodore 116 16 plus4

Vieweg – Autor Ekkehard Kaier
1. Auflage – Erscheinungsjahr 1985 – ISBN 3-528-04337-7

Dieses Wegweiser-Buch informiert umfassend über die grundlegenden Anwendungsmöglichkeiten, die der Commodore 16, Commodore 116 und Commodore plus/4 mit der Programmiersprache BASIC 3.5 bieten:
Aktuelles Grundlagenwissen in Abschnitt 1:
Was ist Datenverarbeitung beziehungsweise Informatik? Welche Probleme lassen sich dabei mit einem Mikrocomputer wie dem C-16, C-116 und plus/4 lösen?

Erste Bedienungsanleitung in Abschnitt 2:
Wie bediene den C-16, C-116 und plus/4? Wie erstelle mein erstes BASIC-Programm? Welche Anweisungen umfasst das BASIC 3.5 als eingebaute Standard-Programmiersprache dieser drei Mikrocomputer?

Kompletter BASIC-Programmierkurs in Abschnitt 3:
Nach welchen Strukturen laufen meine Programme ab? Wie löse ich Probleme der Text-, Tabellen- und Dateiverarbeitung? Was heißt, maschinennah Programmieren? Wie programmiere ich Grafik und Musik auf dem C-16, C-116 und plus/4?

Inhaltsverzeichnis:

  • Computer allgemein
    • Computer = Hardware + Software + Firmware
    • Hardware = Geräte + Datenträger
    • Software = Daten + Programme
    • Firmware = halb Hardware + halb Software
  • Einstieg in die BASIC-Programmierung des Commodore 116, Commodore 16 und Commodore plus/4
    • Direkter Dialog über Tastatur und Bildschirm (Direkt-Modus)
    • Unser erstes Programm in BASIC 3.5 (Programm-Modus)
    • Alle Befehle der Sprache BASIC 3.5 an Beispielen
    • Unterschiede von BASIC 3.5 gegenüber BASIC 2.0 und BASIC 4.0
    • Built-In-Software des Commodore plus/4
  • Programmierkurs mit Commodore BASIC 3.5
    • Grundlegende Programmstrukturen an Beispielen
    • Drei Beispiele zur Programmiertechnik
    • Textverarbeitung
    • Bildschirmausgabe und Druckausgabe
    • Maschinennahe Programmierung
    • Tabellenverarbeitung (Felder, Arrays)
    • Suchen, Sortieren, Mischen und Gruppieren von Daten
    • Programmerstellung
    • Dateiverarbeitung
    • Grafikverarbeitung
    • Musik
  • Programmverzeichnis
  • Sachwortverzeichnis